SALEPRICE: 200 €.

Düsseldorfer Geschichte. Die kleine Glasvitrine hat der Vater der Friseurmeisterin von der Dorotheenstraße 1957 für seinen Frisiersalon massfertigen lassen. Sie war Ladentresen und Verkaufsvitrine in einem. Die Jahrzehnte lange Nutzung hat ihre Spuren hinterlassen. Ein kleiner Riss ist an der hinteren Glasrückwand, den wir geklebt haben. Wir finden es ist trotzdem ein charmantes Möbel, das die Blicke auf sich zieht. Besonders sind die Messingfüße, auf der die Vitrine steht, die kleine Schublade für die Kasse (leider ohne Schlüssel) und der Papierabroller direkt im Fach darunter.
Maße: B 120 x H 86 x T 50 cm. Preis: statt 350 € SALEPRICE: 200 €.
Transport innerhalb Deutschland + weltweit können wir gerne organisieren, bitte sprecht uns an.

 



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close